Service
Siegel

Liebe Patienten,

wenn Sie auf Grund Ihrer Erkrankung für längere Zeit Gerinnungshemmer einnehmen müssen (mehr als 2 Jahre), sich aber gerne die Gerinnungswerte selbst kontrollieren wollen, so können Sie bei uns an einer Schulung teilnehmen.

Wir bieten Ihnen einen Schulungskurs zur Selbstkontrolle der Gerinnungstherapie mit dem Gerät CoaguChek XS der Firma Roche an. Mit dem Gerät können Sie selbst zu Hause bequem und schmerzlos den sogenannten INR-Wert zuverlässig messen. Das Gerät und das nötige Zubehör erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse.

Die Schulungen finden an 2 Terminen für jeweils etwa 3 Stunden in kleinen Gruppen statt. Sie werden nach einem zertifizierten Schema durchgeführt. Wir nehmen uns so viel Zeit bis Sie alles verstanden haben und das Gerät sicher bedienen können. Ihren Ehepartner oder einen Angehörigen können sie gerne mitbringen, so lernen sie gemeinsam etwas über den Hintergrund der Therapie und den Umgang mit dem Gerät. Keine Angst, es tut nicht weh und für alle Fragen und zum Üben ist genügend Zeit.

In Deutschland gibt es mittlerweile fast 1 Mill. Patienten, die Gerinnungshemmer einnehmen. Schon ca. 100.000 kontrollieren ihre Gerinnung selbst und haben damit sehr gute Erfahrung.

Die Schulungsgebühr beträgt 170 Euro. Während die Krankenkassen die Kosten für das Gerät erstatten, sind sie zur Erstattung der Schulungsgebühr nicht verpflichtet. Die meisten Kassen erstatten den Betrag jedoch vollständig oder zum größten Teil nach Vorlage des Schulungszertifikats.

Für die Schulung benötigen Sie nur Ihren Ausweis zur Antikoagulanzienbehandlung und Ihren therapeutischen Zielbereich (INR-Bereich). Sie erfahren ihn von Ihrem Hausarzt. Ihr Hausarzt wird über die Schulung von uns schriftlich informiert und betreut sie auch weiter.