Service
Siegel

Sie werden zunächst erfahren, wie man der nach wie vor zu oft und zu spät diagnostizierten Osteoporose rechtzeitig entgegenwirkt. Kardiale Notfälle können überall und jederzeit auftreten. Was nach neuesten Erkenntnissen zu tun oder zu lassen ist, erfahren wir im zweiten Vortrag.
Das Reizdarm-Syndrom stellt immer wieder eine Herausforderung in der Praxis dar. Neue, hochinteressante Erkenntnisse zur Pathophysiologie und zu diagnostischen wie therapeutischen Ansätzen lassen dieses Krankheitsbild in neuem Licht erscheinen. Unumstritten haben Antikoagulantien einen hohen Stellenwert bei der KHK. Doch welchen Stellenwert haben dabei die NOACs? Und woran muss bei Hautveränderungen gedacht werden?
Ebenso praxisrelevant ist das abschließende Referat zum Thema Husten: Wann sollte welche Diagnostik veranlasst werden?

Einladung als pdf.

Anmeldung unter www.aerzteakademie-hamburg.de