Kontakt
Siegel

Unser Labor-Außendienst. Weit mehr als nur Beratung.

Als serviceorientiertes Qualitätslabor ist die individuelle und persönliche vor-Ort Betreuung der Arztpraxen durch ein kompetentes Außendienstteam ein wichtiger Bestandteil unseres Leistungsversprechens.

Als persönliche Ansprechpartner stellen unsere Außendienstmitarbeiter ein wichtiges Bindeglied zwischen Arztpraxen und dem Labor dar und sind bestrebt, eine höchstmögliche Effizienz und Qualität rund um das Thema Labor zu gewährleisten.Dafür erarbeiten wir zusammen mit den Einsendern individuelle und auf die jeweiligen Praxisbedürfnisse zugeschnittene Lösungen für eine optimale Zusammenarbeit.

Wir haben uns daher zum Ziel gesetzt, die einsendenden Praxen regelmäßig zu besuchen. Im Rahmen der persönlichen Gespräche lassen sich viele komplexe Sachthemen, aber auch individuelle Wünsche und Anregungen schnell und umfassend besprechen. Wir sind stolz darauf, dass dieser persönliche Service im Vergleich zu vielen anderen Laboratorien besonders ist.

Zum Aufgabengebiet unserer Außendienstmitarbeiter gehören u.a.

  • Informationen über neue Testverfahren und Leistungsangebote
  • Erarbeitung individueller Servicekonzepte für die Einsender inkl. Transport- und Probenlogistik
  • Schulung der Ärzte und des Arztpersonals im Umgang mit Anforderungsbelegen bzw. mit dem hauseigenem System zur elektronischen Auftrags- und Befundkommunikation (order entry / star.net® Labor)
  • Fachliche Beratung hinsichtlich der sachgerechten Verwendung von Entnahme- und Versandmaterialien sowie möglicher präanalytischer Einflüsse und Notwendigkeiten (z.B. Zentrifugation und Zwischenlagerung von Proben)
  • Information und Beratung bezüglich kosteneffizienter Labordiagnostik (inkl. Beratung zum Wirtschaftlichkeitsbonus)
  • Beratung hinsichtlich laborrelevanter Neu-Regelungen in EBM- und GOÄ-Bereichen
  • Erläuterung von IGeL-Angeboten für Selbstzahler-Patienten
  • Information zur Mitgliedschaft in den mit dem Labor kooperierenden Laborgemeinschaften
  • Intensive Begleitung und Einweisung neuer Einsender im Rahmen eines strukturierten Neueinsenderprogrammes
  • Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und des Praxispersonals