Analytik
Siegel

Mikrobiologische Präanalytik

  • Mikroskopische Untersuchung auf Bakterien, Pilze, Protozoen, Wurmeier
  • Kultur und Identifizierung aller kultivierbarer Bakterien und Pilzen einschließlich schwieriger anzuzüchtender Erreger wie Legionellen und Chlamydia trachomatis.
  • Resistenztestung/Antibiogramm nach DIN, ggf. nach der amerikanischen NCCLS-Norm mit verschiedenen Methoden (Agardiffusionstest, MHK-Bestimmung mit Mikrodilution, Vitek(r)-System)
  • Rasche Direktnachweise von Erregern mittels Nachweis von Antigenen oder Genamplifikation:
    Adenoviren, Bordetella pertussis, Chlamydia trachomatis, Clostridium difficile Toxine, Cytomegalievirus, EHEC-Toxine, Hepatitis B-Virus, Hepatitis C-Virus, Herpes simplex - Virus, HIV, Neisseria gonorrhoeae, Noroviren, Pneumocystis carinii, Rotaviren, Varizella-Zoster-Virus und andere
  • Mikrobiologische Hygieneuntersuchungen z. B. Kontrolle von Autoklaven und Endoskopen